Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
Plastische Gesichtsoperationen
Oralchirurgie – Implantologie (zertifiziert)
info@mkg-keese.de 0531 70 76 30 10 Notfall
Wie erfolgt die Behandlung insgesamt?

Die OP- wird in der Regel in örtlicher Betäubung durchgeführt. Nach 2-3 Tagen erfolgt eine Kontrolle der Wunden, und nach 7- 10 Tagen werden die Fäden entfernt. Weitere Kontrollen sind in Abhängigkeit vom Einzelfall sinnvoll. 

 

I